+49 (0)89 / 23 88 689-0 Newsletter
26 : Korbschale. Wohl Heilbronn, Bruckmann & Söhne (1805-1973) | Silber, Reste von Vergoldung.
Korbschale
Wohl Heilbronn, Bruckmann & Söhne (1805-1973) | Silber, Reste von Vergoldung. Marken: 800, MZ verschlagen.
Tlw. verbogen. H. 19 cm. Ca. 890 g.
Auf rundem Stand und gekehltem Fuß durchbrochene Wandung mit umlaufendem Weinrankendekor. Der umgestülpte Rand mit Blattspitzenfries. Am Fuß gravierte Inschrift: "Ehrenpreis gestiftet von Sr. Hoheit Herzog Friedrich II. von Anhalt Quedlinburg, 14. Juli 1912". Gegenüberliegend Gravur des Askanischen Hausorden Albrecht der Bär.
Details
Start: 01 Jun 2022 23:00
Ende: 01 Jul 2022 23:00
Auktions-Beschreibung

Standort
Waltherstraße 23
80337
München - Bavaria
Deutschland

Aktueller Aufruf: € 400,00

Schließt in
Limit:
400,00
Schätzpreis:
450,00
Aufgeld:
Anzahl der Gebote:
0
Hier schriftliches Gebot eingeben


Einloggen